RESERVIERUNGSFORMULAR

Suchen Sie sich ihre gewünschte Mietstation, Datum und Uhrzeit aus. Klicken Sie auf „Neuer Kostenvoranschlag“. Das System wird Ihnen den besten Preis und Angebote anzeigen.

Einem Freund schicken

Endpreis: 100,62 Euro

Das ist der Beispielpreis für eine 7 Tages-Miete *

HINWEIS: Bei Abholung des Mietwagens muss der Fahrer eine auf den gleichen Namen lautende Kreditkarte oder EC-Karte vorlegen.

  • - 5 Sitzplätze
  • - 5 Türe
  • - Radio
  • - Klimaanlage
  • - Servolenkung
Einem Freund schicken
*Falls Sie das Auto 2 Stunden nach der vereinbarten Zeit zurückgeben, wird Ihnen 1 Tag extra berechnet.

SI KÖNNEN EIN ERSTKLASSIGES AUTO FÜR EINEN GÜNSTIGEN PREIS AUSWÄHLEN

Um mit der Reservierung weiter zu machen, füllen Sie mit ihren Daten die folgenden Felder aus

Es ist sehr wichtig, dass Sie uns eine gültige E-Mail Adresse übermitteln, da wir Ihnen auf diese ihre Reservierungsbestätigung schicken werden.
Babysitz (Typ 0/0+ 0-13Kg/0-29Lb/0-15 Monate)
Kindersitz ( 9-18Kg/20-40Lb/1-6 Jahre)
Sitzerhöhung (15-36 Kg / 33-79 Lb / 4-11 Jahre)
z.B. 15|05|1968

Bedingungen

1. Auftragsvergabe:

Diese Bestimmungen binden den Kunden und die Firma SPECIAL PRICES AUTOREISEN SL (ab jetzt, “AUTOREISEN”), die rechtmäßige Inhaberin der Rechte, die der Marke “Autoreisen Rent a Car” zustehen, und deren Postadresse Teneriffa und deren elektronischen Adresse buchung@autoreisen.com ist.

Der Kunde kann seine Reservierung Online über eine unserer Plattformen autoreisen.com, autoreisen.es & arcarhire.com (ab jetzt, die Plattformen) machen; nachdem diese gemacht ist, wird er eine Bestätigung oder Verweigerung seines Reservierungsantrags über die E-Mail-Adresse erhalten, die er uns zu diesem Zweck mitgeteilt hat. AUTOREISEN behält sich aus operativen Gründen das Recht vor, einen bestimmten Antrag zu verweigern oder abzuweisen, insbesondere falls keine Fahrzeuge verfügbar sein sollten, die den Kundenwünschen entsprechen. Gleichermaßen kann sie den Antrag oder die Reservierung verweigern oder abweisen, wenn diese nicht komplett, ungenau oder fehlerhaft ist, oder diese die anwendbaren Vertragsbedingungen oder die gültigen Vorschriften nicht richtig erfüllt.

Aus Sicherheitsgründen wird über die Plattform keine Bank- oder Finanzinformation verlangt, aber Sie müssen diese, insbesondere Ihre Kreditkarte, vorlegen, wenn Sie das vertraglich bestimmte Fahrzeug im ausgewählten Büro abholen. Die Kreditkarten müssen dem Inhaber gehören, der sie vorzeigt, sie müssen gültig sein und dürfen nicht abgelaufen sein. Wir akzeptieren die wichtigsten Kreditkarten (Visa/MC/Amex/Dinners), sowie Bank-Debit-Karten, die von Kreditinstituten ausgestellt worden sind. Es werden keine Prepaid-Karten angenommen.

Sie können die Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten, sowie weitere rechtliche Bestimmungen, die mit dem Betrieb der Plattform verbunden sind, über die folgenden Informationslinks auf Wunsch nachschlagen: Datenschutz.

2. Voraussetzungen für einen Vertrag:

Die Fahrer müssen mindestens 23 Jahre alt sein und einen Führerschein besitzen, der von einer zuständigen Behörde für den Fahrzeugtyp ausgestellt wurde, den sie mieten wollen; er muss gültig sein, er muss für das Fahren in Spanien zugelassen sein (*) und er muss mindestens vor 2 Jahren erstmals ausgestellt worden sein.

Für das Fahren in Spanien sind die Führerscheine gültig, die nach dem spanischen Gesetz ausgestellt wurden sowie diejenigen, die in Ländern der Europäischen Union und dem Europäischen Wirtschaftsraum (Island, Lichtenstein und Norwegen) gemäß den anwendbaren europäischen Bestimmungen ausgestellt wurden. Außerdem sind unter bestimmten Bedingungen auch die folgenden Führerscheine für das Fahren in Spanien gültig:

• Diejenigen nationalen Führerscheine von Ländern, die nach den Vorgaben von Anhang 9 der Genfer Konvention oder dem Anhang 6 der Wiener Konvention ausgestellt wurden, oder die sich von diesen Leitlinien nur durch die Hinzufügung oder das Wegfallen von nicht wesentlichen Rubriken unterscheiden.
• Die nationalen Führerscheine von anderen Ländern, die in spanischer Sprache ausgestellt wurden oder denen eine amtliche Übersetzung derselben beiliegt.
• Die im Ausland ausgestellten internationalen Führerscheine, die sich nach den Bestimmungen von Anhang 10 der Genfer Konvention oder nach den Leitlinien von Anhang E der Internationalen Pariser Konvention richten, wenn es sich um Nationen handelt, die zwar diese Konvention unterschrieben haben, die aber die Genfer Konvention nicht unterschrieben oder ihr nicht zugestimmt haben. In diesem Fall muss der gültige internationale Führerschein zusammen mit dem in dem betreffenden Land gültigen nationalen Führerschein vorgelegt werden.
• Die Führerscheine, die in besonderen internationalen Abkommen anerkannt wurden, denen Spanien zugestimmt hat; unter den darin aufgeführten Bedingungen.

Diese gleichen Bedingungen und Voraussetzungen müssen auch von einem eventuell vom Kunden angegebenen Zweitfahrer erfüllt werden.

AUTOREISEN behält sich das Recht vor, einen bestimmten Antrag oder Reservierung abzulehnen oder abzuweisen, wenn diese spezifischen Bedingungen nicht erfüllt werden.

Ebenso kann AUTOREISEN eine Reservierung in den folgenden Fällen auch nach der Bestätigung rückgängig machen:

• Falls festgestellt wird, dass die vom Kunden angegebenen Informationen nicht richtig, nicht echt oder nicht dem aktuellen Stand entsprechend sind.
• Falls der Kunde die Bedingungen des Mietvertrags in gravierender Weise missachtet.

3. Bestimmungen über das Fahrzeug:

Das reservierte Fahrzeugmodell ist nicht bindend und kann durch ein anderes, mit ähnlichen Eigenschaften innerhalb der vom Kunden reservierten Kategorie, ersetzt werden.

Das Fahrzeug darf die Insel, in der es vermietet wurde, nicht verlassen, und der Kunde muss es gemäß den folgenden Kriterien benutzen:

- Er muss die anwendbaren nationalen Regelungen befolgen.
- Es darf nicht für gesetzeswidrige Zwecke oder als Mittel für das Begehen von diesen verwendet werden.
- Es darf nur auf öffentlichen Straßen gefahren werden.
- Es darf nicht für gewerbliche Zwecke oder zu Werbezwecken verwendet werden.
- Es muss der für das Fahrzeug empfohlene Treibstoff verwendet werden.
- Wenn das Fahrzeug verlassen oder abgestellt wird, muss sich der Kunde vergewissern, dass es ordnungsgemäß abgeschlossen wird.
- Wenn eine Fehlfunktion oder eine Panne bemerkt wird, darf das Fahrzeug nicht weiterverwendet werden und es muss, wenn möglich, korrekt und sicher abgestellt werden; AUTOREISEN ist sofort zu benachrichtigen.

Der Kunde ist während der Mietdauer für das Fahrzeug verantwortlich, das heißt, von dem Augenblick an, in dem er das Fahrzeug in Empfang nimmt bis zu dem Augenblick, in dem er das Fahrzeug an AUTOREISEN ab- oder zurückgibt. Wenn die Rückgabe nicht auf die von AUTOREISEN angegebene Weise erfolgt, verlängert sich die Verantwortung über das Fahrzeug bis zu dem Augenblick, in dem AUTOREISEN den effektiven Empfang des Fahrzeugs registriert.

4. Übergabe und Rückgabe des Fahrzeugs:

Die Übergabe und Rückgabe des gemieteten Fahrzeugs findet in dem Büro statt, das Sie bei der Reservierung ausgewählt haben (und das per Mail von AUTOREISEN bestätigt wurde) und innerhalb der Zeiten, die in der Bestätigung der Reservierung angegeben wurden. Wenn das Fahrzeug in einem anderen Büro zurückgegeben wird, werden zusätzliche Kosten von 15 € berechnet.

Die Öffnungszeiten der Büros hängt von den Öffnungszeiten des Flughafens ab, in dem sich diese befinden. Sie können die Öffnungszeiten über den folgenden Weblink abfragen: Mietstationen

Wenn sich Ihr Flug verspätet oder ausfällt, bitten wir Sie, uns dies rechtzeitig mitzuteilen, damit wir Ihnen in diesen Fällen einen besseren Kundenservice anbieten können. Andernfalls können wir nicht für die Einhaltung der Reservierung garantieren, aber AUTOREISEN wird alles daransetzen, diese so lange wie möglich zu gewährleisten. Wenn dies nicht mehr möglich sein sollte, behält sich AUTOREISEN aus diesem Grund das Recht vor, Ihre Reservierung zu löschen oder rückgängig zu machen und demzufolge frei über das reservierte Fahrzeug zu verfügen, ohne dass in diesen Fällen ein Recht auf Schadensersatz besteht.

Bis auf die gewöhnliche Abnutzung muss das Fahrzeug in dem selben Zustand zurückgegeben werden, wie es empfangen wurde. Andernfalls muss der Kunde sämtliche Dokumente, Erklärungen oder belegende Elemente vorlegen, die Zwischenfälle oder Schäden am Fahrzeug betreffen.

Im Fall einer früheren Rückgabe des Fahrzeugs wird dem Kunden kein Geld zurückerstattet.

Der Kunde muss sich vergewissern, dass sich bei der Rückgabe kein ihm gehörender Gegenstand im Fahrzeug befindet. Falls das doch passieren sollte, übernimmt AUTOREISEN keine Verantwortung für den Verlust.

5. Positionen, die im Preis der Reservierung mit inbegriffen sind:

Der Endpreis der Fahrzeugreservierung beinhaltet folgende Positionen:

   1. Steuern (IGIC/IVA inbegriffen).
   2. Unbegrenzte Kilometer.
   3. Zweitfahrer gratis.
   4. Service in unserem Büro am Flughafen
   5. Kostenlose Annullierung der Reservierung.
   6. Kostenlose Babysitze und Kindersitze.
   7. Die folgenden Versicherungen (ohne Selbstbeteiligung):
      o Schäden durch Zusammenstoß (CDW).
      o Fahrzeugdiebstahl (TP).
      o Körperverletzungen (PAI)
      o Haftpflicht.

Unter den wählbaren oder zusätzlichen Diensten, die Sie beantragen können (nicht im Preis der Reservierung inbegriffen) empfehlen wir insbesondere einen Gepäckträger für einen Aufpreis von 2 € pro Tag. Riemen sind nicht inbegriffen; nur der Befestigungsrahmen auf dem Fahrzeug.

Dachgepäckträger können bis zu 2 Surfbretter tragen, richtig befestigt. Das Unternehmen übernimmt keine Schäden am Fahrzeug oder an Dritten, die durch im Fahrzeugdach transportierte Gegenstände verursacht werden. Diese Schäden sind Verantwortung des Kunden.

6. Situationen oder Eventualitäten, die nicht von der Versicherung gedeckt werden:

Unsere Versicherung deckt die folgenden Situationen und Eventualitäten nicht:

• Schäden an Felgen, Reifen oder Fahrzeugunterseite.
• Verlust oder Bruch der Fahrzeugschlüssel.
• Falschen Treibstoff tanken.
• Schäden, die im Zusammenhang mit leichtsinnigem Fahren oder Fahren unter Einfluss von Alkohol, Drogen, Rauschmitteln oder sonstigen toxischen oder psychotropen Stoffen entstehen.
• Fahren im Gelände (außerhalb der Straßen)
• Bußgelder.

7. Treibstoffrichtlinie:

Bei AUTOREISEN machen wir kein Geschäft mit dem Treibstoff, und wir berechnen auch keine Tankfüllung im Voraus. Das Fahrzeug muss jedoch vom Kunden mit der gleichen Treibstoffmenge zurückgegeben werden, mit der er das Fahrzeug erhalten hat; falls diese Menge bei Rückgabe geringer sein sollte, dann muss er die Differenz bezahlen.

8. Änderung dieser allgemeinen Vertragsbestimmungen:

Die vorliegenden Bestimmungen können jederzeit von AUTOREISEN geändert werden, insbesondere, um sie an veränderte Bestimmungen oder die anwendbare Geschäftspolitik anzupassen; deshalb empfehlen wir, diese Bestimmungen sorgfältig zu lesen, bevor Sie ein Fahrzeug über unsere Plattform mieten.

9. Recht und anwendbare Gerichtsbarkeit.

Im Fall von Konflikten oder Unstimmigkeiten, die eine dieser Bestimmungen betreffen, vereinbaren die Parteien unter Verzicht auf irgendeinen anderen Gerichtsstand, der ihnen zustehen könnte, dass der Gerichtsstand gemäß des im betreffenden Fall anwendbaren spanischen Rechts bei den zuständigen Gerichten von Santa Cruz de Tenerife liegt.

(*) Für zusätzliche Informationen über die Gültigkeitsbedingungen von Führerscheinen in Spanien können Sie folgende Weblinks abfragen: http://www.dgt.es/es/ und https://sede.dgt.gob.es/es/tramites-y-multas/permiso-de-conduccion/canje-de-permisos/espana.shtml.